03.02.2019

Trockensalzinhalation & Allergien

Über die Wirkung von Trockensalzinhalation bei Allergien berichtete 2011 bereits der Kurier . Im Artikel erläutert ein Lungenfacharzt über den Einsatz bei seinen Patienten speziell in Fällen von allergischem Asthma.

Eines ist – leider – offensichtlich: Allergische Erkrankungen belasten immer mehr Menschen. Ob durch Pollen, Tierhaare, Nahrungsmittel oder Hausstaub: Atemwegserkrankungen – der Nase, Schleimhäute, Bronchien, Lunge, Augen aber auch massive Hautveränderungen nehmen zu.

Die Ursachen – wachsende Umweltbelastungen wie Feinstaub, Störungen des Immunsystems auch durch Stress oder ungesunde Ernährung - sind vielfältig und führen dazu, dass die Menschen oft jahrelang nach wirksamen Lösungen suchen müssen.

Neben dem täglichen Genuß von Sole kann auch die regelmäßige Trockensalzinhaltion zur Erleichterung führen.

Beim Kurier findet sich ein spannendes Detail, wie man zu dieser Erkenntnis kam: „Ein polnischer Arzt stellte im 19. Jahrhundert fest, dass Minenarbeiter in Salzstollen seltener an Atemwegserkrankungen litten. Daraus entwickelten sich Kuren in Heilstollen, meist in stillgelegten Salzbergwerken.“

Bei uns in der NaturSalzOase können Sie ausprobieren, ob sich die Trockensalzinhaltion auch positiv für Sie auswirkt. Der Königssalz-Ultraschallvernebler erzeugt einen trockenen und lungengängigen Solenebel. Der Salz- und Sauerstoffgehalt wird mittels Sensoren gemessen und während der Sitzungen automatisch auf konstanter Höhe gehalten. Sie atmen die feinen Aerosole über Mund und Nase ein, was dazu führt, dass die Atemwege von Sekreten befreit werden und die verschiedenen Allergien so günstig beeinflusst werden.

Probieren Sie es aus – wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Terminvereinbarung per Email  oder per Telefon 07277 27517